Wertvolle reine ätherische Öle unterstützen die Pflege von Haut und Haar, Rosengeranie unterstützt die Regeneration von Hautzellen, Ylang-Ylang reguliert die Talgproduktion, pflegt und nährt strapazierte Haut, Grapefruit wirkt gut bei fettigem Haar, es gibt dem Haar einen seidigen Glanz. Dr. Rose Mähnen-Schweif-Glanzspray ist ungiftig und es ist unbedenklich bei Turnieren einsetzbar, keiner der Inhaltsstoffe ist dopingrelevant.

Selbst bei Weidepferden und Pferden, die nicht geputzt werden, empfiehlt es sich, das Langhaar alle 14 Tage einzusprühen, Mähne und Schweif bleiben somit geschmeidig und knotenfrei. Schmutz bleibt weniger haften und läßt sich leichter abbürsten.


Bei eingedeckten Pferden werden die Reibestellen und Haarbruch durch die Decke vermindert. Beim Scheren des Pferdes ist es hilfreich, das Fell vorher mit dem Glanzspray einzusprühen. Das Scheren wird erleichtert und die Scherblätter werden geschont.


Anwendung: Das Pferd mit einer Bürste grob säubern, danach das Pferd dünn und gleichmäßig besprühen und trocknen lassen. Das Spray kann auch aufs nasse, nicht mehr tropfende Fell aufgesprüht werden. Nicht in die Augen sprühen, nicht einnehmen, darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Kühl und trocken lagern.


Ein gepflegtes Pferd ist der Wunsch eines jeden Pferdehalters. Mit Dr. Rose Pferdepflege bleiben Fell und Langhaar für 10-14 Tage geschmeidig und glänzend. Das Langhaar wird leicht kämmbar und bleibt knotenfrei. Die Ätherischen Öle Grapefruit, Rosengeranie und Ylang-Ylang pflegen Haut und Haar.

Mähnen-
Schweif-
Fell-
Glanzspray

Körungssieger Arsenal von Aragon, Bundeschampion der 4. Jährigen, Deckstation Warmbad Villach

Inhaltsstoffe: Aqua, Polydimethylsiloxan, Parmetol MBX,

Grapefruit paradisi essential oil (Grapefruitöl), Pelargonium graveolens essential oil (Rosengeraniumöl), Cananga  odorata essential oil (Ylang-Ylang-Öl).

  Aromapflege

  Aromakosmetik

  Aromatherapie

Dr. Rose